Aus Raider wird Twix, sonst ändert sich nix? Zugegeben, fast lässt sich die Umfirmierung von Dallorey zu JETSTREAM auf diesen Nenner bringen. Jedoch stimmt es nicht ganz. Ziemlich genau mit der Umfirmierung fällt auch die Erweiterung der Leistungspalette zusammen. Nach der Strategiephase wechselte JETSTREAM meistens in die Sparring oder Coaching-Rolle.

Ab 2016 ist es aber so, dass JETSTREAM den Driver Seat behält. Gründe für die Änderung: Die Kunden wollten es so. Und wer will im Zeitalter der immer bedeutender werdenden Kundenorientierung Kunden widerprechen? So banal das klingt, aber es ist wirklich so, die Kunden gaben den Anstoß. Was fachlich dahinter steht, ist aber auch kaum zu übersehen: Die Strategiephase wird zunehmend fraktaler und auf konkrete Situaionen bezogen, die Feedbackschleifen hin zur Strategie immer kürzer. Consulting 4.0 ist also keine Worthülse, wir erleben es tagtäglich und haben unser Consulting-Konzept darauf angepasst. Auf der andereren Seite muss man feststellen, dass gerade in komplexen Marktumgebungen die Strategie stark mit dem Storytelling verwoben ist. Trennt man dies, erzeugt man Ineffizienzen. Das Storytelling wiederum ist stark mit dem Content Marketing verknüpft. Hier wiederum ist eine starke Verbindung zu den wichtigsten Kanälen Social Media, PR und Suchmaschinenmarketing, v.a. SEO festzustellen.

Wir freuen uns, unsere Kunden in Zukunft bei den operativen Dinge noch tatkräftiger unterstützen zu können.

 

Please follow and like us: