„Marketing und PR: Mehr Miteinander wagen“ – Ein Gastbeitrag von Dalibor Karacic auf marconomy.de

Publikation Kommentar hinterlassen

©Tatiana Morozova / AdobeStock

Content – der Zankapfel von Marketing und PR

Schon lange wird in der Theorie gefordert, dass PR und Marketing Hand in Hand arbeiten oder zumindest im Dienste einer einheitlichen Unternehmenskommunikation eine harmonische Existenz anstreben sollten. Jedoch zeigt sich, dass integrierte Kommunikation in der Praxis nur unzureichend gelingt. Content Marketing und soziale Medien waren auch nicht die erhofften Game Changer, sie haben die Diskussion über die Content-Hoheit weiter befeuert und nicht zu einer engeren Zusammenarbeit geführt.

Fachartikel für Marketing-Entscheider im B2B

In seinem Gastbeitrag auf marconomy, dem Fachmedium für B2B-Marketing, erläutert Dalibor Karacic, warum der unnötige Abteilungskampf über die Content-Hoheit ein Ende haben musss, welche Vorteile die Zusammenarbeit der beiden Abteilungen für eine zukunftsfähige Content-Strategie hat.

Damit die „Content-Symbiose“ Früchte trägt

Der ausgewiesene B2B-Marketing-Experte Karacic, Geschäftsführer von Jetstream Marketing, bietet in seinem Fachartikel Marketern sowie Entscheidern aus der Unternehmenskommunikation zudem praxisnahe Tipps für eine erfolgreiche Zusammenarbeit von Marketing und PR im Hinblick auf eine effiziente Content Creation: https://www.marconomy.de/marketing-und-pr-mehr-miteinander-wagen-a-1085823/

 

Über marconomy

Als Fachmedium für B2B-Marketing, Kommunikation und Vertrieb deckt marconomy mit Praxisbeispielen und Expertenwissen den Informationsbedarf von Marketing- und Kommunikationsentscheidern aus Industrie- und Technologie-Unternehmen anhand verschiedener Formate digital und live ab.

Vorheriger BeitragNächster Beitrag

Leave a Comment