Consultingsearcher ist DAS Vermittlungsportal für erstklassige Beratungsunternehmen. Ins Leben gerufen wurde es von der Zürcher Cardea AG, das Portal ging 2012 online. Mittlerweile hat sich das Portal vor allem bei der Vermittlung von hochklassigen Beratungsprojekten einen Namen gemacht.

Demnächst wird es nicht nur von einem Unternehmen betrieben, sondern von einem Joint Venture aus drei Unternehmen. Dallorey ist eines der beiden, die Münchener Marketingagentur PublicOrange ist das dritte Unternehmen im Bunde. Damit soll der Webdienst vor allem von der Vermarktungsseite gestärkt werden.

Weshalb dieser Schritt? Ganz einfach: Wir leben in einer Plattformökonomie. In allen Branchen haben sich Plattformen ausgebreitet, die die Verteilung zwischen Angebot und Nachfrage regeln. Begonnen hat der Siegeszug schon vor langer Zeit, als Special Interest Portale bzw. Aggregatoren vorerst vor allem einfache Produkte / Leistungen verändert haben: Autos, Immobilien, Reisen, einfache Dienstleistungen usw. Aber schon seit längerem ist zu beobachten, dass mit Fortschritt der Digitalisierung auch komplexere Branchen erfasst werden. Eine davon ist sicherlich auch die Consulting-Branche. Hier ist die Empfehlung das NonplusUltra, wenn es darum geht, einen guten Berater zu finden. Aber bereits unsere eigene Studie hat gezeigt, dass das Web so langsam seinen Platz in diesem Prozess einnimmt. Keiner kennt den Prozess des Einkaufs von Beratungsleistungen wie die Zürcher Cardea AG. Sie sind schon seit über 15 Jahren auf diesen Prozess spezialisiert. Und Cardea hat schon lange festgestellt, dass sich der Beratungsmarkt stark verändert hat und sich entsprechend der Einkauf von Beratungsleistungen ändern wird. Der Prozess wird immer professioneller von der immer anspruchsvoller werdenden Kundenseite gesteuert. Addiert man noch den Fortschritt der Digitalisierung dazu, so gibt es für uns keinen Zweifel, dass das Web in naher Zukunft die Empfehlung als wichtigstes Entscheidungskriterium ablösen wird. Natürlich gehen auch beide ineinander auf, schließlich sind Empfehlungen eines der wichtigsten Kennzeichen, welche das „Web 2.0“ hervorgebracht hat.

Die langfristige Strategie mitzugestalten und in das Marketing zu übersetzen ist die Aufgabe für Dallorey und somit Dallorey auf den Leib geschneidert. Mit dem Joint Venture sehen wir einen wichtigen Schritt in einem gigantischen Markt bei einem führenden Webservice dabei zu sein bzw. an einer Schlüsselstelle eine wichtige Rolle zu spielen.

 

 

Please follow and like us: